Leitbild

Leitbild


Als Mitarbeiter im breakout fühlen wir uns folgenden Grundsätzen verpflichtet:


UNSER NAME

breakout - Ausbrechen aus Resignation und Benachteiligung in ein Leben mit Perspektive.


UNSER AUFTRAG

Hoffnung vermitteln, Menschen fördern.

breakout ist ein „Raum zum Leben“ – ein Projekt, in dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene . . .

•  wertgeschätzt und akzeptiert sind

•  sich selbst und ihre Talente entfalten können

•  eigene Überzeugungen und Werte entwickeln

•  Verantwortung übernehmen lernen

•  Glauben als Ressource entdecken können


Dazu gehört auch: gesunde Grenzen und die Würde aller Menschen respektieren zu lernen.


UNSERE BASIS

Jeder Mensch ist von Gott geschaffen und geliebt.

Grundlage unseres Handelns ist das christliche Menschenbild, das geprägt ist von der Gottesebenbildlichkeit jedes Menschen und der bedingungslosen Liebe Gottes zu jedem Einzelnen – unabhängig, z. B., von ethnischer Zugehörigkeit, Kultur, Religion, sozialer Lage, oder Geschlecht.

 

UNSER MOTTO

Behandelt die Menschen so, wie ihr selbst von ihnen behandelt werden wollt.

(Die Bibel, Matthäus 7,12 – im Kontext der Bergpredigt)


Das Leitbild kann hier als PDF Dokument angesehen werden.

Unsere allgemeinen Arbeitsleitlinien sind im Leitbild des Diakonischen Werkes der EKD festgelegt. Das Leitbild des Diakonischen Werkes kann hier angeschaut werden.



Wir über uns


Die integrative, diakonische Kinder- und Jugendeinrichtung „breakout“ unterstützt mit vielfältigen Angeboten Kinder und Jugendliche aus Berlin-Kreuzberg, insbesondere solche mit Migrationshintergrund. Das offene Angebot erreicht in erster Linie Mädchen und Jungen im Schulalter. Dreimal die Woche ist der offene Freizeitbereich geöffnet. An zwei Terminen gibt es zudem ein offenes Lerncafé für freiwilliges und selbstständiges Lernen, wo Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitungen allein oder betreut erledigt werden können. Im Freizeitbereich werden Workshops, Sportangebote und Spiele sowie viel Freiraum für die jungen Besucher geboten.

Der Donnerstag ist den Mädchen vorbehalten: so bekommen sie Raum sich zu entfalten. In diesem besonderen Rahmen können Freundschaften entstehen und persönliche Themen besprochen werden.

Ergänzt wird das Angebot durch eine Kindergruppe bis 11 Jahre.


Die Kinder- und Jugendeinrichtung breakout befindet sich in doppelter Trägerschaft: ein Träger ist der Verein Evangelische Aktion Kreuzberg e.V. Die Evangelische Aktion Kreuzberg e.V. ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Zweiter Träger ist der Verein Neues Leben e.V. der das breakout schon seit Gründung begleitet und unterstützt!